Das neue Redesign ist endlich online... jetzt auch mit Newsletter. Hier anmelden!
Vinyl der Woche: Nessel - Gestalt

Vinyl der Woche: Nessel – Gestalt

Vielleicht kennt ihr das ja: es gibt da draußen einige Labels, die ich mit besonderer Aufmerksamkeit betrachte. Weil sie immer wieder Platten von Bands rausbringen, die mich umhauen und genau meinen Musikgeschmack treffen. Through Love Records aus Hamburg sind so ein Label. Wenn ich meiner Sammlung auf Discogs vertrauen kann, habe ich 25 Releases des Labels auf Vinyl hier daheim stehen. Darunter mittlerweile recht bekannt gewordene Bands wie Fjørt oder neànder, aber auch Perlen wie LIRR., Trachimbrod oder mit Heart On My Sleeve’s „In The Midst Of Hope And Nothingness“ eines der besten Screamo-Alben ever. Zumindest meiner bescheidenen Meinung nach.

Heute erscheint auf dem Label in Kooperation mit I.Corrupt.Records (D), Fireflies Fall (F) and Clever Eagle Records (USA) ein großartiges Debütalbum. Bereits vor zwei Jahren haben Nessel aus Stuttgart damit begonnen an Songs zu arbeiten, die dann im letzten Jahr endlich aufgenommen worden sind. Die Mitglieder der Band sind dabei in der Szene nicht unbekannt und waren zuvor u.a. bei Archivist, Knife Eyes oder Mahlstrom aktiv.

Furioser Blackgaze aus Schwaben

Auf ihrem Debütalbum zelebrieren Nessel eine elektrisierende Mischung aus Black Metal, Screamo und Shoegaze. Ich könnte jetzt hier mit Namen wie Deafheaven oder Oathbreaker um mich werfen (ja okay, sorry, schon passiert), damit ihr eine ungefähre Vorstellung habt, worauf ihr euch auf „Gestalt“ musikalisch einlasst. Wütende Ausflüge in den Black Metal, die vom Geschrei von Frontfrau Anna untermalt werden, brechen sich immer wieder in sphärischen Soundlandschaften Bahn. Highlight ist für mich das grandiose „Fragil“, zu dem die Band jüngst ein Video veröffentlicht hat. Der Songtitel ist dabei Programm und ist „allen Menschen gewidmet, die mit dem Gefühl kämpfen, nicht dazuzugehören.“ Aber auch der Opener „Flucht“ sticht hervor. Direkt nachdem der Song Ende Juni als erste Single veröffentlicht worden ist, war mir klar, dass ich das Album unbedingt besitzen muss. Falls ihr Probleme damit haben solltet, die Lyrics in Annas Geschrei einwandfrei zu verstehen, findet ihr diese übrigens auf der Bandcamp-Seite von Nessel.

Alles wieder anders. Und doch gleicher als gleich.

Alles war lauter. Jetzt ist es still.

In deiner Lunge sitzt kein Schrei. Weit entfernt von Lärm.

Über allem ragt das Nichts.

Und wenn du schweigst

Hör hin

Vinyl und Tape in Band- oder Labelshop

Wenn ich das richtig sehe, wird es das Album nicht über den regulären Vertrieb im Plattenladen geben, sondern lediglich online direkt bei der Band oder beim Label. Im Onlineshop von Through Love Records (wahlweise auch bei I.Corrupt.Records) könnt ihr das Album auf translucent red (limitiert auf 100 Exemplare) oder clear with blue Splatter Vinyl (limitiert auf 200 Exemplare) ordern. Im Bundle wird auch ein Longsleeve in den Größen S bis XXL angeboten. Falls ihr etwas für Tapes übrig habt, findet ihr das Album auf der Bandcampseite von Nessel neben der Vinylversion auch als Kassette (limitiert auf 70 Exemplare). Hier gibt es das Longsleeve auch in weiß.

Nessel - Gestalt Vinyl und Longsleeve
Vinyl und Longsleeve gibts online bei Band oder Label zu kaufen…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner