TV-Tipp: „Vinyl lebt – die Rückkehr der Schallplatte“

TV-Tipp: Dokumentation Vinyl lebt auf ZDFinfo
In der jüngeren Vergangenheit gab es immer wieder TV-Beiträge – bevorzugt auf lokalen und regionalen Sendern – die sich mit dem neu entflammten Interesse für die gute alte Schallplatte beschäftigten. Mit „Vinyl lebt – die Rückkehr der Schallplatte“ wagt sich die Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH jetzt in größerem Stil an das Thema. In der 45 Minuten langen Dokumentation wird der Frage nachgegangen, warum ein analoges Medium in unserem digitalen Zeitalter plötzlich zurück ins Bewusstsein der Menschen rückt. Jetzt steht endlich ein Sendetermin fest!

Am Record Store Day hatte ich das Vergnügen, das sehr sympathische Team um Redakteurin Lisa persönlich kennen zu lernen und ein wenig zu plaudern. Das dreiköpfige Team hat an diesem Tag drei Plattenläden (Dodo Beach, hhv und Oye Records) in Berlin besucht, Impressionen gesammelt sowie und Besucher und Besitzer befragt. Das war nur eine von vielen Stationen auf der Suche nach der wieder aufgelebten Faszination des Mediums Vinyl. Besuche im Presswerk von Optimal Media in Röbel, dem Plattenladen „Groove City“ in Hamburg, der „Schatzkammer“ des Plattenhändlers Mathias Gordon von Recordsale oder der Record Planet in Utrecht standen ebenso auf dem Programm. Hinzu kommen Interviews mit dem Berliner DJ Tobi Neumann oder dem Soziologen Dominik Bartmanski, der das Buch „Vinyl: The Analogue Record in the Digital Age“ verfasst hat.

Leider habe ich den Film bislang nicht sehen können, dennoch sollten sich Vinylfans den Sendetermin dick im Kalender anstreichen: Die Dokumentation wird auf ZDFinfo am 3. Juli um 10:15 Uhr zu sehen sein. „Die wohl beste Sendezeit der Welt“, wie Lisa mit einem leichten Augenzwinkern verkündet. Wer den Termin verpassen sollte, kann sich die Doku danach aber bequem in der Mediathek anschauen.

Published by

Carsten Thoben

Gründer und Betreiber des Vinyl Fantasy Mag | leidenschaftlicher Plattensammler | leidgeplagter HSV-Fan | Online & Social Media Junkie

9 Kommentare zu “TV-Tipp: „Vinyl lebt – die Rückkehr der Schallplatte“

  1. Seltsam das immer von der Rückkehr der Schallplatte gesprochen wird.
    Sie war doch nie weg – eigentlich müsste es heißen – die Rückkehr der Labels zur Schallplattenproduktion 🙂

      1. Ich habe die Sendung zufällig gestern Nacht auf ZDF Info gesehen und war hellauf begeistert! Der gesamte Soundtrack hat mit riesig gefallen, nur leider war ich noch nicht in der Lage die Track Liste ausfindig zu machen. Kann da vlt. jemand weiterhelfen?

  2. Tracklist Doku „Vinyl lebt!“ (chronologisch)

    Titel / Interpret:

    You’re Gonna Miss Me / 13th Floor Elevators
    True Lovers / Hooray For Earth
    Feels Like We Only Go Backwards / Tame Impala
    Ambiente Portuario Con Gaviotas / Archivo Sonoro De Televisión
    Break / Son Lux
    Holidays In The Sun / Sex Pistols
    A New Error / Moderat
    Limelight / Apparat
    We Who Are Not As Others / 4Hero
    The Creator Has A Master Plan / Louis Armstrong
    Lemonade Lake / Jungle
    Never Poem For The Other / Igor Wakhévitch
    Gol-E Yakh / Kourosh Yaghmaie
    I Need That Record / The Tweeds
    As High As Wu-Tang Get / Wu-Tang Clan
    Big Things / Fiction
    Buying Out The Bar / The Beatnuts, Chris Chandler
    Default / Django Django
    Ring Of Fire / Johnny Cash
    Silver Surfer, Ghost Rider Go!!! (Andrew Weatherall Prinz Mix) / Trentemøller
    C.R.E.A.M. / Wu-Tang Clan
    Never Never / SBTRKT Feat. Sampha
    Apparat DJ-Kicks Mix / Apparat
    Sunshine / Dr. Motte & Westbam pres.
    Cannons / Youth Lagoon
    Can’t Do Without You / Caribou
    Hikky Burr / Quincy Jones
    Spirit Fingers / Four Tet
    Nest / Young Fathers
    Yekermo Sew / Mulatu Astatke
    Porc #1 / Moderat
    Felicia / Julio Pollero
    Ffunny Ffriends / Unknown Mortal Orchestra
    Devils / Say Hi
    In To Deep / GoldFish Feat. Emily Bruce
    Skies Over Cairo / Django Django
    At Your Door / Chromatics
    Stephen Hawking Sings Monty Python… Galaxy Song / Monty Python
    Rained The Whole Time (Nicolas Jaar Remix) / Shlohmo
    Reach For The Dead / Boards Of Canada
    Rock & Roll Is Cold / Matthew E. White
    The Heroic Weatherall-Conditions Of The Universe, Part 1 / Alexandre Desplat
    The Times They Are A-Changin‘ / Bob Dylan

    …keine Gewähr bzgl. Vollständigkeit! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.