Mullet Death Records bringt 3“ Split auf grünem Vinyl heraus!

Hummingbird of Death/Transient 3 Inch Split auf grünem Vinyl
Verrückte Veröffentlichungen sind auf Vinyl nichts wirklich Neues. Mittlerweile gibt es das Format in nahezu allen Farben, Formen und eben auch Größen. In der Regel gilt die 7“ als kleinstes Format für Veröffentlichungen auf Vinyl. Dass es auch anders, also kleiner geht, zeigen Mullet Death Records mit ihrem neuesten Release. Dieser erscheint auf einer 3“ Vinyl, die ungefähr so groß ist wie eine Handfläche.

Es handelt sich dabei um eine Split Vinyl von Hummingbird of Death und Transient, die musikalisch beide im Grindcore beheimatet sind. Die Songs sind jeweils eine halbe Minute lang (siehe Link unten). Natürlich sind Bands und Label nicht die Ersten, die auf die Idee einer solch kleinen Vinyl kommen – auch im Format 1“ und 2“ gibt es tatsächlich abspielbare Schallplatten. Diese sind allerdings in viel kleinerer Auflage erschienen und daher kaum in die Finger zu kriegen.
Von der 3“ Split Vinyl hat Mullet Death Records immerhin 500 Exemplare pressen lassen, von denen auch nach wie vor welche käuflich auf regulärem Wege zu erwerben sind. Wenn ihr neugierig auf den Release seid – ob aus musikalischen Gründen oder einfach nur um eurer Plattensammlung eine Rarität hinzuzufügen -, könnt ihr die Vinyl direkt beim Label bestellen. Kostenpunkt: 7 US-Dollar. Leider kommen da natürlich wieder die immensen Portokosten hinzu, die doppelt so hoch ausfallen wie der Preis für die 3“. Allerdings erhöht sich der Preis fürs Porto bei mehreren Exemplaren nur minimal, so dass es eventuell Sinn machen würde, eine Sammelbestellung aufzugeben – sofern sich überhaupt jemand für diesen Release interessiert.

Published by

Carsten Thoben

Gründer und Betreiber des Vinyl Fantasy Mag | leidenschaftlicher Plattensammler | leidgeplagter HSV-Fan | Online & Social Media Junkie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.