Vinyl Stuff

Die wohl kleinste Schallplatte der Welt


Vergangene Woche bin ich bei Instagram auf ein Foto einer Vinyl gestoßen (siehe Artikelbild oben), die nicht etwa über die typischen Standardmaße 12“, 10“ oder 7“ verfügte. Sie war geradezu winzig, ungefähr von der Größe meines Handtellers. Ganze 2“ groß! „Very Best of Slight Slappers“ von gleichnamiger Band.
Für Musikliebhaber ist das Album allerdings nicht unbedingt gedacht. Abspielen sollte man die winzige Vinyl nämlich in keinem Fall. Quasi als Warnung steht der Satz „if you wanna break needle, go ahead, put this on turntable!!“ auf der Rückseite des Covers. Von der Vinyl sind ingesamt 666 Kopien veröffentlicht worden. Verantwortlich war im übrigen ein Hardcore Punk Label aus San Francisco, das auch 7“-Vinyl von No Use For A Name, Melvins oder Fu Manchu herausgebracht hat: Slap A Ham Records, das von 1989 bis 2002 existierte. Das Best Of der Slight Slappers war nicht das einzige Album, in einem – sagen wir mal – merkwürdigen Format, welches das Label herausgebracht hat.

1“ – kleiner gehts nimmer

Die 2“ Vinyl der Slight Slappers, von der ich dachte, dass sie vermutlich die kleinste Schallplatte der Welt ist, musste diesen Rekord nämlich nach einer grundlegenderen Recherche sofort wieder abgeben. Ausgerechnet die Labelkollegen von Spazz machen der Band den Titel streitig. Die in Szenekreisen recht einflussreiche Grindcore Band, die sich allerdings bereits im Jahr 2000 aufgelöst hat, hat ihr Album „Funk Ass Lil‘ Platter“ auf einer 1“ Vinyl veröffentlicht. Ganze 14 Kopien sind davon erschienen – der Traum eines jeden Sammlers also! Auf Popsike wird das Album momentan für 200 Dollar aufwärts angeboten. Im Gegensatz zur Slight Slappers-Vinyl sind auf dem Album zwei tatsächliche Songs enthalten: „Hemorrhoidal Dance of Death“ auf der A-Seite, die bei 78 RPM abgespielt werden muss, und „Patches Are For Posers“ auf der B-Seite – bei normalen 33 RPM abspielbar.

10 Vinylalben für die ganz besonders Bekloppten

Für diejenigen, die es interessiert: Auf Listverse ist Anfang des Jahres eine Liste mit „10 Music Recordings for the Insanely Determined“ erschienen. Darin enthalten ist z.B. eine 78-RPM-Vinyl von Tom Waits oder eine Ultimate Vinyl Box Set von The Residents, die 100.000 Dollar wert ist! Wenn ihr also auf ganz besondere Vinylraritäten aus seid, ist der Artikel durchaus eine Lektüre wert.

1 thought on “Die wohl kleinste Schallplatte der Welt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.