Das neue Redesign ist endlich online... jetzt auch mit Newsletter. Hier anmelden!

Eminem bringt komplette Werkschau als Vinyl Boxset raus

Eminem Werkschau als Vinyl Boxset
Eminem ist zweifellos einer der erfolgreichsten Künstler der jüngeren Vergangenheit. Es mag also nicht weiter verwundern, dass ein Vinyl Boxset mit seiner Werkschau, das Fans vor dem regulären Release auf seiner Internetseite erwerben konnten, in kürzester Zeit ausverkauft war. Ende März könnt ihr euch das Set allerdings auch im Plattenladen oder Mailorder eurer Wahl besorgen. Dafür solltet ihr aber in den vergangenen Monaten den ein oder anderen Euro beiseite gelegt haben, denn günstig ist das Vergnügen nicht!

Die Box mit dem naheliegenden Namen „The Vinyl LPs“ umfasst nicht weniger als 10 Schallplatten. Es handelt sich um sämtliche Alben, die Eminem seit seinem Major-Debüt im Jahre 1999 veröffentlicht hat. Darunter auch der hoch gelobte Soundtrack zu „8 Mile“ oder die Greatest Hits-Sammlung „Curtain Call: The Hits“, die bereits zehn Jahre zurück liegt. Das Boxset umfasst folgende Alben auf Vinyl:

  • The Slim Shady LP (1999)
  • The Marshall Mathers LP (2000)
  • The Eminem Show (2002)
  • 8 Mile OST (2002)
  • Encore (2004)
  • Curtain Call: The Hits (2005)
  • Eminem Presents: The Re-Up (2006)
  • Relapse (2009)
  • Recovery (2010)
  • The Marshall Mathers LP 2 (2013)

Solltet ihr nicht zu den Glücklichen zählen, die das Boxset direkt in Eminems Onlineshop vorbestellt haben, macht sich das beim Preis durchaus negativ bemerkbar. War die Werkschau vorab in der limitierten Variante für 225 US-Dollar zu haben, müsst ihr bei Vinyl Digital oder hhv.de eine Summe von 289,95 Euro hinlegen. Das macht einen stolzen Preis von immerhin knapp 29 Euro pro LP!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner