Vinyl Stuff

Cassette Store Day 2014 – erste Releases bekannt gegeben

Logo Cassette Store Day 2014
In diesem Artikel geht es ausnahmsweise nicht um Vinyl. Da die analoge Seelenverwandschaft aber durchaus gegeben ist, ist diese Veranstaltung durchaus eine Erwähnung wert. Nachdem der Record Store Day in diesem Jahr ja nicht nur von meiner Seite auf große Kritik gestoßen ist, wird in diesem Jahr zum zweiten Mal der „Cassette Store Day“ zelebriert. Am 27. September öffnen Plattenläden weltweit ihre Türen, damit Fans Musik auf einem Medium erstehen können, das genauso wie die Schallplatte schon längst abgeschrieben war.
Die Zielsetzung des Cassette Store Days ist wie jene des großen Bruders, der in diesem Jahr eine Menge Geld in die Kassen der teilnehmenden Plattenläden spülte: Aufmerksamkeit für ein fast schon vergessenes Medium – die Musikkassette. Dazu veröffentlichen zahlreiche Bands ihre Alben exklusiv auf Tape.

Unterschiedliche Releases in USA und Europa

Jetzt sind die ersten Releases bekannt gegeben worden. Ähnlich wie beim Record Store Day unterscheidet sich aber auch hier leider die Liste der Veröffentlichungen in den USA und Europa. Die amerikanische Liste ist umfangreicher und dort finden sich auch „größere“ Namen wie Foxygen, They Might Be Giants, Testament, Chuck Ragan, The Gaslight Anthem oder vom bekannten Label Saddle Creek. In der europäischen Liste sind Mutual Benefit und Cloud Nothings schon das Bekannteste. Ansonsten finden sich viele Künstler, die der breiten Masse kaum etwas sagen dürften. Das muss keineswegs schlecht sein, erklärt aber vielleicht die Zurückhaltung der (deutschen) Plattenläden. Denn lange Schlangen vor dem Laden wie beim Record Store Day dürften hier kaum zu erwarten sein. Aus Deutschland ist bislang kein Plattenladen in der Teilnehmerliste zu finden. Bis einschließlich morgen (15. August 2014) haben interessierte Läden allerdings noch Zeit, sich für die Teilnahme zu registrieren. Ansonsten bleibt deutschen Kassettenfans vermutlich nur der Weg zu eBay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.