Kein Black Friday hierzulande – wie du (eventuell) trotzdem an die Releases kommst!

Logo Record Store Day Black Friday

Die Plattenladenwoche ist grad vorbei und schon steht der nächste „Vinyl-Feiertag“ vor der Tür. Am 24. November steigt der Black Friday, ein Ableger des Record Store Day, an dem jährlich limitierte Releases veröffentlicht werden. Im Jahre 2010 in den USA etabliert, hat sich der Tag hierzulande nie wirklich durchgesetzt. Aus diesem Grund wird der Black Friday von deutschen Plattenläden in diesem Jahr auch nicht begangen. Zumindest nicht offiziell! Wie ihr eventuell trotzdem an Releases kommt – und vor allem an welche – erklärt der Artikel.

Mich persönlich hat der Black Friday ja ehrlich gesagt nie übermäßig gereizt. Auf Anhieb würde mir nur die „Different Stars“ LP von Trespassers William einfallen (wundervolles Album übrigens), die ich mir zum Black Friday gegönnt habe. Im Laden gibt es zwar seit Wochen einige Anfragen, ob wir bestimmte Releases bekommen, aber am Tag selbst ist es weiß Gott nicht so, dass da Leute vor Ladenöffnung Schlange stehen wie am Record Store Day selbst. Ich habe eher das Gefühl, die Kunden sind verwirrt, dass es noch einen weiteren Aktionstag gibt.
Abgesehen von der überschaubaren Aufmerksamkeit sind Abmahnungen für die Nutzung des Begriffes, der in Deutschland als Marke geschützt ist, ein weiterer Grund für die Zurückhaltung von Seiten der Läden und der Record Store Day-Organisatoren.

Keine offizielle Teilnahme, aber kein Boykott

Auch wenn der Black Friday 2017 nicht als offizielle Aktion durchgeführt wird, werden in Deutschland von den Vertrieben trotzdem einige Releases der US-Liste angeboten. Auf dieser Liste (hier als pdf herunterladen) stehen mittlerweile mehr als 100 Releases! Darunter große Namen wie Neil Young, Queen, Paul McCartney, Fleet Foxes, The Kills, Iggy Pop und der ein oder andere Soundtrack, wie z.B. zu Silver Linings oder Game Of Thrones.

Ich möchte mich über die Sinnhaftigkeit des Ganzen an dieser Stelle gar nicht groß auslassen – nur so viel: welche der Releases tatsächlich auch auf regulärem Wege in Deutschland verfügbar sein werden, steht noch nicht fest. Nur wenige Vertriebe haben den Läden bislang ihre Listen zur Verfügung gestellt. Ob also die At The Drive-In EP oder die Gorillaz Picture Disc mit dabei ist – abwarten!
KLEINER TIPP: Bevor ihr hektisch Discogs und Co. checkt, hinterlegt euer Interesse an einem Release beim Plattenhändler eures Vertrauens.

Garantiert verfügbare Releases in Deutschland

In der Folge sind jene Releases aufgelistet, die von den deutschen Vertrieben bereit gestellt werden und vom Plattenladen eurer Wahl bestellbar sind. Aber wie schon gesagt: ein Großteil der Vertriebe hat sich zu Verfügbarkeiten noch nicht geäußert. Es wird sicherlich auch den ein oder anderen Laden geben, der über Umwege an Releases aus den USA heran kommt, doch das hat dann meist seinen Preis.
Ach, und bevor jemand fragt: Die U2 12″ „The Blackout“ von Third Man Records auf Black And White Vinyl wird es in Europa ausschließlich im Rough Trade West in London sowie dem Freebird in Dublin zu kaufen geben (in den USA gibts die Platte im Third Man Store in Nashville).

Die verfügbaren Releases im Überblick (Stand 1. November 2017):*

Gloria Barnes – Old Before My Time
Gloria Barnes – Uptown
Daedelus – Invention And The Quiet Party (2LP on blue/beige Vinyl)
Derty Dan – Derty Dan’s Cheap Thrills
Delvon Lamarr Organ Trio – Concussion / Memphis
Agnetha Fältskog – När en vacker tanke blir en sång (Black Vinyl)
Insane Clown Posse – The Great Milenko
Insight & Damu The Fudgemunk (Y Society) – Travel At Your Own Pace
Janis Joplin – Janis Joplin’s Greatest Hits (pink & blue splatter clear Vinyl)
J Dilla – J Dilla’s Delights V.2 (Green Vinyl)
J Dilla – J Dilla’s Delights V.2 (Purple Vinyl)
Latyrx – The Album (20th Anniversary, 2-LP gatefold on swirled red/white and blue/white Vinyl)
Lee Perry & The Full Experience – Disco Devil (Red Vinyl)
Madvillain – Four Tet Remixes
MF Doom – Special Herbs Box Set (5xTape)
NxWorries (Anderson.Paak & Knxwledge) – Yes Lawd! (Remixes)
Piero Umiliani – Grazie!
Preservation Hall Jazz Band – Run Stop & Drop!! (The Needle)
Prodigy – H.N.I.C.
Prodigy – Keep It Thoro (Picture Disc) verschoben auf Record Store Day 2018
Ryan Porter – Spangle-Lang Lane
Sean Price – Refrigerator P (10″)
Shawn Lee’s Ping Pong Orchestra – Techstar: Original Score
Strassenjungs – Dauerlutscher (mintgrünes Vinyl)
Sunny & The Sunliners – Smile Now, Cry Later
Sunny & The Sunliners – The Missing Link
Third Root – Libertad (2LP)
Timothy McNealy – Funky Movement
Three 6 Mafia – Chpt. 2: World Domination
Toto – Hold The Line (10″ Picture Disc)

Ergänzung 2. November 2017:
Grateful Dead – Grateful Dead Records 1973-1976 (5 LP Boxset)
Notorious B.I.G. – Hypnotize (12″ Black & Orange Mixed Vinyl)
Y Kant Tori Read – s/t (Orange Vinyl)
Otis Redding – Live In Europe (Red Vinyl)
Richard Hell & The Voidoids – Blank Generation (20th Anniversary 2LP Deluxe Edition)
Son Volt – Straigtaways
Dimebag Darrell – Dimevision 2
Twisted Sister – Twisted Christmas (red and green mixed Vinyl)
Aretha Franklin with the Royal Philharmonic Orchestra – Respect (7″)
The Doors – Absolutely Live (2LP Blue Vinyl)
Dan Auerbach – Good Sounds Come Back (7″)
Airbourne – Diamond Cuts – The B-sides (Coloured Vinyl)
The Winery Dogs – Dog Years-Live In Santiago & Beyond (2LP)
Brian Setzer Orchestra – 25 Live! (12″ Blue Vinyl)
At The Drive-In – Diamanté EP (10” Coke Bottle with Bone Splatter Vinyl)
John Lee Hooker – Black Night Is Falling-Live At the Rising Sun

Ergänzung 6. November 2017:
Falco – Der Kommissar (35th Anniversary 10″ Picture Disc)
The Free Design – Kites Are Fun
Willie Nelson – Spirit
Sparkmarker – Products & Accessories (Ltd. Purple Vinyl)
Strife – Live At The Troubadour (Ltd. Red Vinyl)
Various – Indecision 100: Lost Artifacts (Ltd. Yellow Vinyl)
Bernie Worrell – All The Woo In The World

Ergänzung 9. November 2017:
U2 – The Blackout (Black Vinyl)

Ergänzung 12. November 2017:
Paul McCartney/The Decemberists – „Wonderful Christmastime“/“Jesus Christ“ (7″ Green Vinyl)
Paul McCartney/Norah Jones – „Wonderful Christmastime“/“Peace“ (7″ Red Vinyl)
Guardians of the Galaxy Baby Groot Picture Disc
Queen – We Are The Champions/We Will Rock You (12″)

Ergänzung 9. November 2017:
Fleet Foxes – The Electric Lady Session (10″)
Neil Young – Harvest Moon (2xLP Blue Vinyl)

*Ich werde versuchen, diese Liste regelmäßig zu aktualisieren.

Published by

Carsten Thoben

Gründer und Betreiber des Vinyl Fantasy Mag | leidenschaftlicher Plattensammler | leidgeplagter HSV-Fan | Online & Social Media Junkie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.