Vinyl Beauties

Vinyl des Monats Februar: We Stood Like Kings – Berlin 1927

Eine Stummfilm-Vertonung als Vinyl des Monats. Was denn da in mich gefahren ist, fragt ihr euch? Dann habt ihr offensichtlich noch nicht in das Debütalbum von „We Stood Like Kings“ reingehört, denn sonst wüsstet ihr die Antwort auf die Frage. Die Belgier liefern ein grandioses Stück Musik in fünf Akten, das zudem in einer äußerst …

Weiterlesen
Vinyl Beauties

A Chosen Few – die musikalischen Vinyl Highlights 2013

2013 gab es in meinen Ohren nicht das eine Überalbum, wie es in den Jahren zuvor oft der Fall war. 2012 wurde meine Playlist vom noch immer atemberaubenden aktuellen Album von Fiona Apple dominiert. Die Nennung des ellenlangen Albumtitels spare ich mir an dieser Stelle einfach mal. Die vergangenen zwölf Monate haben unzählige großartige Alben …

Weiterlesen
Vinyl Beauties

Vinyl des Monats Oktober: Pearl Jam – Lightning Bolt

Die Vinyl des vergangenen Monats ist kein spektakuläres Boxset oder eine besonders limitierte Edition, sondern das neue Album der besten Band der Welt! Zumindest in meinen Augen. Nachdem Pearl Jam jüngst ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert haben, steht mit „Lightning Bolt“ mittlerweile das zehnte Album in den Plattenläden. Studioalbum wohlgemerkt, denn die Anzahl an Compilations, Live-Alben, …

Weiterlesen
Vinyl Beauties

Vinyl des Monats September: 8 LP The Clash Boxset

The Clash gelten als absolute Legenden des Punk. Ist es also peinlich, dass ich diese Band ausgerechnet durch einen Werbespot des Jeans-Herstellers Levi´s kennen gelernt habe? 1991 war das. Ich war gerade 12 Jahre alt und hatte mir mit „Appetite for Destruction“ just meine erste CD gekauft. Vorbei waren die Zeiten von David Hasselhoff, Matthias …

Weiterlesen
Vinyl Beauties

Vinyl des Monats August: Vista Chino – Peace

Die Vinyl des Monats sichert sich dieses Mal eine Band, von der die große Mehrheit vermutlich noch nicht (viel) gehört hat. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn die Band gibt es – zumindest unter dem aktuellen Namen – noch nicht einmal ein Jahr, und „Peace“ ist das Debütalbum der vier Mannen. Achso, deren Namen …

Weiterlesen
Vinyl Beauties

Vinyl des Monats Juli: Nick Drake – Five Leaves Left

Nick Drake, anyone? Das ist doch der mit diesem wunderschön melancholischen Song aus dem Werbespot eines großen deutschen Automobilherstellers, oder? So oder so ähnlich wird vermutlich die Antwort von vielen Menschen lauten, wenn Sie auf den englischen Songwriter angesprochen werden. Wenn sie sich denn seinen Namen überhaupt eingeprägt haben.

Weiterlesen