Die erste Vinyl ist da! Was kann Feedbands?

Vor knapp zweieinhalb Wochen habe ich an dieser Stelle über einen neuen Dienst namens Feedbands geschrieben. Das Ganze ist eine Art Abo-Dienst für Schallplatten: Für 19,95 Dollar im Monat erhält der Kunde eine colorierte Vinyl, die von Feedbands vorher ausgewählt worden ist. Mittlerweile gibt es eine zweite Variante für 14,95 Dollar im Monat, welche die …

Feedbands – Vinylabos als Rettung der Musikindustrie?

Feedbands ist ein recht junger Onlinedienst für Vinylfans. In den vergangenen Monaten wurde auf nahezu allen US-Musikblogs und -magazinen wie z.B. Pitchfork recht aggressiv Werbung für den Launch geschaltet. Ist man aus Neugierde einmal auf der Webseite gelandet, sieht man sich einer ziemlich pathetischen Einleitung gegenüber. Von einem „musical Dark Age“ ist da die Rede: …

Aboservices für Vinylfans im Überblick – eine Auflistung

Nachdem ich auf den Artikel über Flying Vinyl zahlreiche – sowohl positive als auch skeptische Rückmeldungen – erhalten habe, habe ich mich daran gemacht, mir einen Überblick über die immer zahlreicher werdenden Aboservices für Schallplatten zu machen. Die Auflistung ist weitaus umfangreicher als erwartet, allerdings erhebt sie trotzdem keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte ich einen …

Flying Vinyl – Schallplatten im Abo jetzt auch in Deutschland

Aboservices für Vinyl- und Musikfans sind in der jüngsten Vergangenheit offensichtlich von vielen Personen als funktionierendes Geschäftsmodell entdeckt worden. In aller Regelmäßigkeit stoße ich im Internet auf neue Services, die den Nutzer damit locken, ihm monatlich tolle Schallplatten nach Hause zu senden. Diese sind zumeist auf Länder wie die USA oder UK begrenzt (und daher …

VNYL – ein Netflix für Plattensammler?

Es gibt Momente, in denen ich den Vinyl Boom nicht mehr wirklich verstehe. In denen er sogar droht, mir auf die Nerven zu gehen. Das beginnt mit unsinnigen Special Limited Edition Super Duper Boxsets, geht weiter mit unverschämt überteuerten Preisen und endet bei Angeboten und/oder Diensten rund um die Schallplatte, bei denen ich das Gefühl …

And the winner is… Auflösung des Gewinnspiels und Jahrespolls

Endlich ist es so weit! Die Auflösung des Jahrespolls und die Bekanntgabe der Gewinner des größten Vinyl Gewinnspiels ever sind da. Zunächst einmal möchte ich mich bei allen Preisstiftern und Teilnehmenden bedanken. Ich habe ja durchaus mit mehr Teilnehmern als 2013 gerechnet, aber eine solche E-Mail-Flut habe ich dann doch nicht erwartet. Beim nächsten Mal …

Das größte Vinyl Gewinnspiel ever – gewinnt Schallplatten en masse!

Anmerkung vom 1. Januar 2015: Das Gewinnspiel ist mittlerweile beendet! Vielen Dank an die vielen Teilnehmer – mehr als 500 waren es letztendlich, wow! In den kommenden Tagen werden an dieser Stelle sowie auf der Facebook-Seite vom Vinyl Fantasy Mag die Gewinner bekannt gegeben. Viel Glück und natürlich ein frohes neues Jahr an alle Leser!

Vinyl Me, Please – ein Plattenclub mit Abofunktion

Bereits im Juli des vergangenen Jahres habe ich euch mit Feedbands einen Abo-Dienst für Plattensammler vorgestellt. Das Prinzip ist einfach: Gegen einen monatlichen Betrag erhält der Kunde eine Vinyl einer vorher nicht bekannten Band. Ähnlich funktioniert auch das Modell von Vinyl Me, Please. Mit dem Unterschied, dass der Hörer hier Alben bereits bekannter Künstler zugeschickt …

And the vinyl goes to… – die Gewinner stehen fest!

Die Gewinner sind endlich ausgelost! Und ich muss sagen, dass mich die Breite eures musikalischen Geschmacks wirklich fasziniert hat – von Indie über Rock und Hardcore zu Hip Hop, Soul oder Jazz bis hin zu Elektronischem war (fast) alles dabei. Welches eure Alben, Songs und Cover des Jahres waren, könnt ihr hier noch einmal nachschauen!

Gewinnt eine Menge tolle Vinyl und Zubehör für Plattensammler!

Anmerkung vom 1. Januar 2014: Das Gewinnspiel ist mittlerweile beendet! Vielen Dank an die vielen Teilnehmer. In den kommenden Tagen werden an dieser Stelle sowie auf der Facebook-Seite vom Vinyl Fantasy Mag die Gewinner bekannt gegeben. Viel Glück und natürlich ein frohes neues Jahr an alle Leser!