Vinyl Stuff
2 Kommentare

Passion for Vinyl – das Buch für Plattenliebhaber!

Passion for Vinyl - Das Buch für Plattensammler
Ursrprünglich sollte das Buch „Passion for Vinyl“ bereits in der Reihe „Vinyl Christmas – Geschenkideen für Plattensammler“ Erwähnung finden. Da es zu jenem Zeitpunkt in Deutschland aber noch nicht bzw. nur sehr schwierig erhältlich war, habe ich den Artikel verschoben. Mittlerweile ist das Buch in jedem gut sortierten Plattenladen oder Mailorder erhältlich. Der passende Zeitpunkt also für eine ausgiebige Würdigung.

Spannende Anekdoten und Interviews

Passion for Vinyl - Interview mit Henry RollinsAuf rund 240 Seiten erwarten den Leser spannende Anekdoten rund ums Vinyl. Wie zum Beispiel jene des brasilianischen Musikers Ed Motta, der eines Tages nach Holland reiste, um sich eine Wohnung zu kaufen, statt dessen aber all sein Geld in Schallplatten investierte. In dem Buch finden sich zudem zahlreiche Interviews mit Musikern und Plattenladenbesitzern, aber auch dem Gründer von Discogs oder Mark Klinkhamer, Manager beim niederländischen Label Music On Vinyl, um nur zwei Beispiele zu nennen. Sie alle vereint die bedingungslose Liebe fürs Vinyl. Sie sprechen darüber, wie die erste Schallplatte ihr Leben veränderte oder wie viel ihre Sammlung eigentlich genau wert ist. Untermalt wird das Ganze von sehr schönen und sehenswerten Fotos.
Alle weiteren Informationen findet ihr auf der schick gestalteten Webseite für das Buch. Dort könnt ihr auch einen Auszug von 16 Seiten aus dem Buch lesen, u.a. ein Interview mit Henry Rollins. Kostenpunkt des Buches sind 27,99 Euro. Das mag nach recht viel klingen, doch für den Preis erhält der Käufer nicht nur etwas zum Lesen.

Die passende Musik zur Lektüre

Jacco Gardner Seven InchWer sich das Cover des Buches anschaut, könnte meinen, dass es von einem Autor namens Jacco Gardner verfasst worden ist. Doch weit gefehlt. Der Verfasser des Buches ist Robert Haagsma, ein Autor, Musikjournalist und – wie könnte es anders sein – Vinylenthusiast aus den Niederlanden. Bei Jacco Gardner handelt es sich um einen ebenfalls niederländischen Singer-Songwriter, der in seinem noch recht jungen Leben offensichtlich ausgiebig den Beach Boys und Pink Floyd gelauscht hat. Dem Buch liegt eine 7“-Single zu seinem Song „Chameleon“ bei, der einer psychedelischen Zeitreise in die 60er gleicht. Der Leser erhält so quasi den passenden Soundtrack für eine in meinen Augen durchaus lohnende Lektüre!

Carsten Thoben (303 Beiträge)

Gründer und Betreiber des Vinyl Fantasy Mag | leidenschaftlicher Plattensammler | leidgeplagter HSV-Fan | Online & Social Media Junkie


2 Kommentare

  1. Hallo,

    ist das Buch Passion for vinyl noch irgendwo erhätlich?

    Danke und viele Grüße
    Sandra Lenz

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.